Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. September 2015, 11:03

Lagerwechsel Proxxon IB/E

Hallo zusammen,

ich versuche gerade das Lager meines Proxxon IB/E, der an meiner Fräse werkelt, das Lager zu tauschen. Kann mir jemand eine Sicherungsringzange nennen, mit der man den Sicherungsring am Lager herausbekommt. Die Zangen, die ich bis jetzt versucht habe, waren entweder zu kurz oder zu dick. Versuche mit langen angespitzten Nägeln waren erfolglos, weil der Sicherungsring doch recht stark nach außen drückt.


Ingo

2

Mittwoch, 30. September 2015, 14:14

würde die Proxxon noch laufen, könntest Du ja die zu dicken Zangen etwas abschleifen...

Zitat

der Sicherungsring doch recht stark nach außen drückt.

Wenn ich mir die Anleitung so ansehe, sollte der Ring nach außen aufgehen.
Falls doch nach innen - passt da als Behelf noch eine Schere?

Gute Zangen gibts z.B. von Knipex oderWiha

IngoH

RCLine Team

  • »IngoH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 00:28

Die Wiha Zangen schauen schön schlank aus. Mal schauen wo ich die mal live testen kann. Da ich das Lager voraussichtlich öfters tauschen muss geb ich halt mal 15 bis 20 Euro für so eine Zange aus. Eine neuere Version vom IB/E soll schon 2 Lager haben.

Der Sicherungsring 7 sitzt in einer Nut im Gehäuse und Sicherungsring 3 in einer Nut auf der Welle.

4

Donnerstag, 1. Oktober 2015, 01:50

Diese Drahtringe bekommt man nicht Zerstörungsfrei runter. Die bekommt man schon ohne Fluchen nicht drauf.
Wenn er noch in der Garantiezeit ist, schicke ihn einfach ein und du bekommst einen ganz neuen. Da repariert nämlich keiner was dran. ;)
Minicopter Diabolo 800 Black Edition
Henseleit TDR II
/ TDF
SAB Goblin 700 Black Thunder
Align T-Rex 800E Pro
Jeti DS16 Carbon Edition

Elprog Pulsar 3+