1

Samstag, 18. Oktober 2008, 19:52

2-Kanal Memory Switch

Dann beginne ich mal die Diskussion ...

Ich hab mir vor ein paar Jahren schon ein wenig Arbeit gemacht, und eine Dokumentation zu meimem 2-Kanal Memory Schalter mit einem PIC16F627 geschrieben. Das entsprechende Assemblerprogramm wird hier Schritt für Schritt erklärt:

Tutorial

Grundkenntnisse in PIC Assembler werden aber vorausgesetzt.

Grüße
Claus

ro.heg

RCLine User

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Oktober 2008, 11:16

Hallo Claus,
habe mir das mal grob runter geblättert, mh am Anfang überschaubar,
aber dann wirds gewaltig.
D.h. Du hast Vorkenntnisse, da komme ich nicht mit.
Aber zum Ortungspieper mit nen 16F627 habe ich es schon geschafft.
Hätte ich aber Thomas Elger nicht gehabt, wäre ich nicht weit gekommen.
Nun träum ich davon, daß in einem 12F629 zu packen.

Würde Dein Projekt auch zu einem PCM Empfänger passen?

Grüße

Rolf

3

Sonntag, 19. Oktober 2008, 13:38

Hallo Rolf,

Zitat

Original von ro.heg
Würde Dein Projekt auch zu einem PCM Empfänger passen?


davon gehe ich mal aus. Es gab mal einen Bundeskanzler, der sagte: "Entscheidend ist, was hinten rauskommt". So ist das hier auch. Der Impuls, den der Emfänger liefert, ist unabhängig davon, wie die Kanalinformation zwischen Sender und Empfänger übertragen wird.

Grüße
Claus