Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. Januar 2011, 20:59

LED - regeln

Hallo,

versuche gerade einen Nachbrenner für ein Impellermodell zu erstellen.
Mit dabei:
2A Brushsteller
3W HHEC Emitter (steht zuminderst drauf) auf Kühlkörper
Empfängerakku

Das ganze per Y-Mixer am Gashebel.
Nun ist es aber so, das die LED nicht langsam anfängt zu leuchten, sondern erst garnix macht und dann plötzlich mit ganzer Helligkeit leuchtet.

Gibt es LED´s die man nicht "Dimmen" kann?

Vielen Dank,

Stefan

swessels

RCLine User

Wohnort: 31535 Neustadt, in der Woche HH

Beruf: Arbeitsplanung in der Luftfahzeugkomponenten - Instandsetzung

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 08:00

RE: LED - regeln

Hallo,

Du betreibst die LED ohne Vorwiderstand direkt am Steller? Das wird nicht lange gut gehen.

Der von Dir beschriebene Effekt kommt daher, daß die LEDs eine minimale Spannung benötigen um überhaupt zu leuchten. Ist diese SPannung erreicht, leuchten sie und ziehen allen Strom den sie bekommen können.

LEDs dimmt man mittels PWM. Das heißt sie werden mit eine Frequenz von > 60 Hz (dann sieht man das Flackern nicht) ein- und ausgeschaltet Die Helligkeit wird über die Einschaltdauer geregelt.

Die Kennlinie einer LED ist nicht linear, du benötigst also auch so etwas wie eine Gaskurve.

Schau mal hier und hier

Gruß,
Stefan

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 11:36

RE: LED - regeln

So bald ein Widerstand verbaut ist, sollte auch ein Dimmen möglich sein.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 14:34

RE: LED - regeln

Hallo,

und vielen Dank für die Hilfe!
Probier mal einen 4,7Ohm /1W aus.

bis bald,

Stefan

5

Freitag, 14. Januar 2011, 15:41

RE: LED - regeln

...so, funktioniert.
Bin nun bei 3,3 Ohm/5Watt.
Dann per Servowegeinstellung den "Spannungsüberschuss" weggeregelt.
"Gaskurve" geht mittels Servoweg-Mittenverstellung.
Nun sieht man schon was bei "Halbgas" .
Das Flackern sieht wie "Zündung" aus.

Nochmal Danke!

Stefan

StefanFly

RCLine User

Wohnort: Nähe Minden / OWL NRW

Beruf: Schrauber...

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Januar 2011, 18:56

Hi,haste davon evtl ein Bild oder gar ein Video???
www.rcmovie.de
^---mein Nick dort: StefanFly