BlueAngel

RCLine User

  • »BlueAngel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Center of Upperaustria

  • Nachricht senden

21

Freitag, 30. Januar 2009, 13:31

hier zeigt Mr.RC-CAM wie man sich mit diesem Scope das Videosignal ansehen kann und gegebenenfalls einstellen kann.

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

22

Freitag, 30. Januar 2009, 21:12

hi leutz

ich habs mir gekauft, als Diy-version :D
sollte in wenigen tagen bei mir eintreffen.



bis jetzt nutze ich ne alte soundkarte als speicherKO oder ein 25jähriges heatkit-selbstbauoszi mit 10MHz bandbreite.
als LA dient eine lösung über USB mit einem ATm8 und kann mit knapp 1Msps rechnen.


bis jetzt waren alle meine probs mit 8bit zu erschlagen :angel:
bin gespannt auf das neue spielzeug.






PS
für ernsthafte dinge darf ich auf fette profigeräte zurückgreifen, inkl jemandem der mit einer GHz-probe umgehen kann.
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

o.dippel

RCLine User

Wohnort: Büdingen / Hessen

Beruf: Software-Developer

  • Nachricht senden

23

Samstag, 31. Januar 2009, 20:17

Hi Leute,
War das nicht ein Selbstbau Forum ??? :D

Hatte noch einen alten Laptop (AMD-K6 366Mhz / 64MB),
da hab ich das Display umgedreht,
und ein AVR als Oszilloskop an die Serielle-Schnittstelle gehängt.

Das ganze geht bis etwa 5 kHz Frequenzen (auf dem Bild ist gerade eine ~1kHz Sinus-Kurve zu sehen)
Alle Messungen werden vom AVR (mega8) übernommen und ausgewertet.
Der Laptop dient nur als Display !!!

Wollte auch mal was sagen :shy:
:w
»o.dippel« hat folgendes Bild angehängt:
  • avr-osc.jpg

wurpfel1

RCLine User

Wohnort: CH-rheintal

  • Nachricht senden

24

Freitag, 27. Februar 2009, 22:48

hi leutz

der tütenhaufen ist eingetroffen :)


kann jetzt wunderbar SMDlöten üben :angel:
bin gespannt wann ichs zusammenhab.




PS
wer nicht unbedingt seine SMDskills stählen möchte soll sich das fertige oszi holen :w
bin schon zu alt zum spielen.. macht aber gleichwohl spass ;-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wurpfel1« (27. Februar 2009, 22:49)


(Jo)Hannes

RCLine User

Wohnort: Trier

Beruf: Dipl. Inf.

  • Nachricht senden

25

Freitag, 1. Mai 2009, 22:26

Und, fertig gelötet ?

Wie macht sich das Ding, lohnt das bestellen?

Grüße
Johannes
Baubeschreibungen und Fotos meiner Modelle unter http://www.der-frickler.net