JoshyJS

RCLine User

  • »JoshyJS« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Flugzeugmechaniker, Verkehrsflugzeugführer

  • Nachricht senden

41

Freitag, 16. Juni 2017, 19:20

Nachteilig war unter anderem, dass die Ich Sie Ladeschlusspannung nich einstellen konnte.
Was der wirklich macht war bei dem schwachen Panel nicht nachzuvollziehen.
Irgendwie kamen da nur 12,5V raus. Allerdings mehr Ampere. O.k.

Sobald aber nichts mehr geladen wurde sprang das Amperemeter hin und her.
Das macht mich total wuschig. Dabei stieg dann mein Amperemwter regelmäßig aus.
Dann habe ich mal 18 V auf den Eingang gegeben.
1,5A Ladestrom. Bei 12,5 auf dem Ausgang. Sah gut aus. Dann war mein Amperemeter hin.
Das sollte jedoch weit mehr ab können. Da ist was unknusper.


Außerdem soll der Strobl kleiner 0,1mA Eigenverbrauch haben.
Was gut ist falls ich mal den Akku vergesse abzuklemmen und das Ding wochenlang im Anhänger ist.
Der Solara braucht etwa 4mA. Was schon doof werden kann. Bzw. wurde...

Ich besorg mir mal ein 100W Panel und bau noch eine Anhängerladeanlage mit dem Solara.
Wenn das Panel dauernd beleuchtet wird sollte das Eigenentladung kein Faktor sein.

Und nein. Das ist kein MPPT. Das ist ein Stufenregler. SR135TL.