Ecofan

RCLine User

  • »Ecofan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Zürich

Beruf: Gymischüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. August 2004, 11:07

Sicherung fürn Piccolo

Hallihalo ihr Lötschweisser,

hab ne Fraage, und sonst nix....

Beim Pic lebt der HeROMOt ja nicht sehr lange... Wenn er am D-DAy blockiert, schliesst er ja meistens kurz, und der Regler im Piccoboard geht übern Jordan...
Könnte man in die HEROMOT-Leitung nicht eine Sicherung(Wie im Sicherungskasten im Haus) einbauen, die durchschmort, wenn kurzgeschlossen wird??
Was für eine Sicherung müsst das sein?

Mario
" Das Nötige ist einfach und das Komplizierte ist unnötig" ----- Michail Kalaschnikow

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. August 2004, 01:42

4A Mittelträge dürften dem genüge tun... im Heliforum stand was davon das des Board um die 5A mitmacht....


:w Carl-Heinz

3

Donnerstag, 12. August 2004, 10:12

meistens sind die Sicherungen in Mittelträge langsamer als der FET...

Ecofan

RCLine User

  • »Ecofan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz, Zürich

Beruf: Gymischüler

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. August 2004, 11:59

und wo find ich die?
" Das Nötige ist einfach und das Komplizierte ist unnötig" ----- Michail Kalaschnikow

5

Donnerstag, 12. August 2004, 13:53

bei jedem Elektronikhändler oder Radioreparaturwerkstatt gibts Glas-Schmelzsicherungen. Ich würd da die 4A flink nehmen oder gar die 6.3A.