ro.heg

RCLine User

  • »ro.heg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Dezember 2010, 12:49

Anfänger-Frage!

Hallo Atmel Leute,
seit langer Zeit beschäftige ich mich mit Pic-Controller und deren
Anwendung im Modelleisenbahnbereich und Flugmodelle.
Erstellt wurde eine Steuerung für Schwenkkran und Laufkran.
Weiterhin Ortungspieper für Seegler.
Vor 10 Jahren mit einem Motorola Controller eine Ampelsteuerung.
Mein Traum wäre es, diese mit einem AT mega o.ä. neu zu realisieren.
D.h. ich müßte ganz von neu anfangen, also erst mal nur eine LED
Ein/Aus schalten.
Habe mich im Franzis-Verlag schlau gemacht und bin auf das
Lernpacket Arduino gestoßen.
Hardware für USB vorhanden, Anleitung in Deutsch zu 79,- €.
Könnt Ihr mir noch Tipps geben, wie ich da Anfange?
ELO hat auch einiges zu bieten.

Grüße

Rolf

2

Sonntag, 5. Dezember 2010, 22:42

Du findest doch hier schon Anschauungsmaterial ohne Ende das für den Einstieg sicher langt? Entweder das Experimentierboard nachbauen oder das Pollin Evaluationboard für schmales Geld kaufen, schon kanns losgehen.
Schöne Grüsse
Toenne

ro.heg

RCLine User

  • »ro.heg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

3

Montag, 6. Dezember 2010, 09:39

Hallo Toenne,
danke für Deine Antwort!
Ich werde mal lesen "ohne Ende".

Grüße

Rolf

ro.heg

RCLine User

  • »ro.heg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

4

Montag, 6. Dezember 2010, 19:37

Hallo Toenne,

habe mir heute das Lernpacket vom Franzisverlag bestellt.
(Anleitung alles in Deutsch)
Wenn ich Fragen hätte, darf ich auf Dich draufzukommen?

Ich sehe, daß Du in den Threads Provi bist.

Danke im vorraus

Rolf

5

Dienstag, 7. Dezember 2010, 08:54

Ich Profi? Das war der Beste heute.... :evil:
Aber Hilfe findest du hier bestimmt, da mache ich mir keine Sorgen. Übrigens: Werden die PICs nicht in C geproggt? Geht mit den AVRs ja auch, dürfte den Umstieg massiv erleichtern. Ich bin dann allerdings aussen vor ;).
Schöne Grüsse
Toenne

ro.heg

RCLine User

  • »ro.heg« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Quickborn

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Dezember 2010, 12:56

ne ne...ist klar, die Pics haben eine sehr aufwendige Programm-Architektur.
Auffallend ist mir bei denen, daß sie sehr störanfällig sind.
D.h. plötzlich läuft hier bei meiner Modelleisenbahn der Kran los,
wenn der Magnet vom Entkupplungsgleis abfällt, also stromlos wird.
Und das, obwohl die Versorgung galvanisch getrennt ist.
Na, ich laß mich überraschen, was auf mich zukommt.

Grüße

Rolf