1

Dienstag, 4. Mai 2010, 20:39

Erklärung zu "delay_10th_s"

... ich melde mich mal zum Verwirrung stiften.

und zwar (vielleicht schon jemandem aufgefallen) ist in der beschreibung zur Funktion delay_10th_s steht:

Zitat

Durch die daruebergsetzte Funktion delay_10th_s wir der angegebene Wert als 10tel Sekunde genommen. Die Angabe 500 entspricht also einer halben Sekunde.

Jetzt hab ich da ein mathematisches problem :D , in meiner Rechnung besteht eine Sekunde aus 10 zehntel in Thorstens Rechnung scheinbar aus 1000 zehntel, womit aus einer halben sekunde gleich mal 50 sekunden werden.
Da schläft uns hoffentlich der µC nicht zwischenzeitlich ein zzz

nichts für ungut Thorsten, irren ist männlich, äh menschlich ;)

so long
ELVI