Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 25. Mai 2015, 17:54

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Hier kommt der Boomerang

Interessant, mal was aussergewöhnliches. Kommt der Schwerpunkt nicht zu weit nach vorne, so, wie jetzt der Accu angeordnet ist?

Mittwoch, 29. April 2015, 10:17

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Einfach nur den Schalter austauschen oder einen Poti rein geht bei den meisten Anlagen nicht. Die Firmware im Sender ist dafür nicht programmiert.

Sonntag, 26. April 2015, 20:28

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Ich geh mal davon aus, dass du Horizon aktiviert hast. Dann erhöhe mal langsam die Werte von Level_I ..... Und die Werte bei Knüppel neutral sollten 1500 sein (+/- Deadband)

Sonntag, 26. April 2015, 18:03

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Zitat von »hanotom« Wenn dann ein Sensor dazugeschaltet ist müssen dann alle PID Werte wieder eingeflogen werden? Nicht alle, nur die des jeweiligen Sensors ....

Samstag, 25. April 2015, 18:44

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Wie jede andere Antenne ..... freie Abstrahlung/Empfang Richtung Bodenstation, also meistens senkrecht nach unten .....

Samstag, 25. April 2015, 09:26

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Also der bloße Accu-Wechsel korrumpiert mit Sicherheit nicht das EEPROM. In früheren Versionen von EZ-GUI konnte dieses jedoch das Smartphone blockieren, so dass dieses neu gestartet werden mußte. Ist jedoch die Spannung am Board unter einem bestimmten Mindestwert, kann das EEPROM nicht sauber beschrieben werden. Deswegen immer nur mit ausreichend Spannung Einstellungen verändern.

Samstag, 18. April 2015, 09:35

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Meine sind auch gekommen .... vom äußeren Anschein der Gehäuse nach sind es Plagiate. Mal schauen, wie sie funktionieren.

Freitag, 17. April 2015, 23:10

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Zitat von »Thomas_R.« Und muss ich jetzt die kurze roentgen? Gab da so ein paar Berichte das da keine 433MHz Antenne drinnen ist sondern das es sich um eine einfache 2.4GHz Antenne handelt. Wenn du es wissen willst, kommst du wohl nicht darum herum. Ich probier die Teile einfach aus und schau, ob die Reichweite stimmt.

Freitag, 17. April 2015, 21:36

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Die lange für die Ground-Station

Dienstag, 14. April 2015, 20:13

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Ich bin mir nicht sicher, aber möglicherweise mußt du das USB-Debuging in Android freigeben. Kannst du ja mal probieren .....

Dienstag, 14. April 2015, 18:58

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Wieso am 3DR? Die Module funktionieren doch..... Anschlüsse richtig? EZ-GUI richtig eingestellt?

Dienstag, 14. April 2015, 17:37

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Tx Power (default 20) : the transmission power where 1=1.3milliWats, 2=1.5mW, 5=3.2mW, 8=6.3mW, 11=12.5mW, 14=25mW, 17=50mW, 20=100mW Andere Zahlen als die angegeben haben keine Auswirkung! Quelle: http://copter.ardupilot.com/wiki/common-…adio-version-2/

Dienstag, 14. April 2015, 17:21

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Zitat von »hanotom« Sorry alles zurückgenommen. War wieder zu schnell hier am rumfragen. Habe einfach beide Sender und Empfänger eingesteckt und da war dann auch alles wie im Screenshot. Nu is wieder alles sonnig. Nu wahrscheinlich mal ausprobieren nich? Genau, jetzt kannst du loslegen ...... dieses Config-Tool ist auch in EZ-GUI eingebaut, außer Flashen kannst du nun auch von dort alles machen. Interessant sind nun aber nur noch 2 Werte ..... die Net-ID, falls am Platz mehrere 3DR in Betrieb s...

Dienstag, 14. April 2015, 10:57

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Es gibt nach meiner Kenntnis nur den Unterschied zwischen offener Platine (ca. 30€) und geschlossenen Gehäusen (ca. 100€). Die Sendeleistung wird über die Firmware eingestellt.

Dienstag, 14. April 2015, 08:22

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Zitat von »Thomas_R.« Gibts ein 3DR wa wirklich zum empfehlen ist? Hab noch Zeit zum experimentieren bis der Frame fertig ist. Gibt es verschiedene (außer dem Unterschied im Frequenzband) ?

Montag, 13. April 2015, 20:59

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Hier noch ein Link zu den von Frank erprobten Einstellungen des 3DR ..... http://www.rclineforum.de/forum/index.ph…269a68c48f509e6

Montag, 13. April 2015, 17:42

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Doch, das geht. Du mußt in EZ-GUI auf COM/FTDI umstellen Einstellungen - Einstellungen - Verbindung USB/Serieller Port FTDI 57600 Hast du die Firmware von EOSBandi geflasht?

Sonntag, 12. April 2015, 21:39

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Zitat von »Thomas_R.« Zitat von »-Ralf-« Durchsteuern ist nicht, gibt MultiWii nicht her. Ist imho auch Quatsch ... ok. Also sind dann auch eigentlich die zusaetzlichen Ports am IO Board Quatsch. Denn die machen eigentlich nur wirklich Sinn wenn man durchsteuern kann. Ardupilot kann wohl sowas ... ohne Gewähr! Ich halte das ganze IO-Board für Quatsch .... mal ehrlich, was schließt du da an? Die Com-Ports ..... kann man Platz- und Gewichtssparend auch direkt an die mitgelieferten Molex-Stecker a...

Sonntag, 12. April 2015, 21:28

Forenbeitrag von: »-Ralf-«

Multi Wii Einbauanleitung?

Mit dem Buzzer kann ich dir nicht helfen .... ich hab Einzelzellenüberwachung direkt am Balancer ..... kostet 4€ bei eBay ..... und du kannst sofort die Drift ablesen. Durchsteuern ist nicht, gibt MultiWii nicht her. Ist imho auch Quatsch ... das, was du durchsteuerst, kannst du direkt am RX anschließen.